Beratung

Beratungslehrer

Hauptstelle

Frau Scheicher-Nebe

Beratungslehrerin Frau Scheicher-Nebe stellt sich vor.

Liebe/r Schülerin und Schüler, liebe/r Auszubildende und Auszubildender,

ich möchte mich kurz vorstellen. Seit 2011 bin ich an unserer Schule tätig und unterrichte am Beruflichen Gymnasium und der Berufsschule Deutsch/Literatur und Russisch.
Neben den im Studium erworbenen Kenntnissen, einer Qualifizierung im sozialpädagogischen Bereich sowie langjährigen Erfahrungen als Klassenleiterin werde ich meine Beraterfähigkeit während der Qualifizierung zur Beratungslehrerin erweitern.

Gern unterstütze ich Sie bei der Bewältigung Ihrer individuellen Probleme, besonders in schwierigen Lebenslagen in Schule und Alltag.

Ich biete Ihnen an, im Gespräch Lösungen für Ihre Fragestellungen und Konflikte zu finden und Perspektiven zu schaffen.

Dabei unterliege ich einer Schweigepflicht. Rat können sich Schülerinnen, Schüler, Auszubildende, Erziehungsberechtigte sowie Lehrkräfte einholen.

Ihre Katrin Scheicher-Nebe

Kontakt:

Hauptstelle (Tieckstraße)

E-Mail: katrin.scheicher-nebe@zeigner-schule.de

 

Der Beratungslehrer - Ansprechpartner für folgende Probleme:

  • Beratung bei Lern- und Leistungsproblemen
  • Hilfe bei persönlichen und arbeitsrechtlichen Problemen
  • Bildungswege und Abschlüsse/Laufbahnberatung
  • Beratung von Jugendlichen mit Migrationshintergrund
  • Suchtberatung und Unterstützung bei der Therapievermittlung
  • Vermittlung an weitere spezielle Stellen in Krisensituationen

Außenstelle

Herr Rösler

Beratungslehrer Herr Rösler stellt sich vor.

Liebe „Azubis“,

ich möchte mich kurz vorstellen.

Seit 1987 bin ich an unserer Schule tätig, die vormals auch einen Sitz am Dresdner Zwinger hatte und als „Betriebsberufsschule des DVZ Dresden“ 1991 als BSZ für Wirtschaft II später zur Außenstelle unserer Schule wurde.

Ich unterrichte aktuell in einigen speziellen Lernfeldern in den Ausbildungsberufen Bankkaufmann/-frau und Versicherungskaufmann/-frau.

Nach meiner Berufsausbildung zum Finanzkaufmann und einem Studium zum Betriebswirt FH habe ich ein Pädagogikstudium an der TU Dresden absolviert.

Mit langjährigen Erfahrungen als Klassenleiter wurde ich 1997 nach entsprechender Qualifikation zum Beratungslehrer berufen. Zuvor hatte ich die Funktion eines Vertrauenslehrers inne, in welche ich durch die Schülerinnen und Schüler gewählt wurde.

Ich verstehe mich als Ihr Ansprechpartner für individuelle Probleme des Schulalltags. Sollte ich Ihnen bei Problemen im persönlichen Alltag ratgebend zur Seite stehen können, werde ich das gern tun, sofern Sie dies wünschen! Dabei unterliege ich einer Schweigepflicht.

Rat können sich gern Auszubildende, Erziehungsberechtigte und ggf auch Lehrkräfte einholen.

Ich freue mich auf die Möglichkeit, Sie beraten und unterstützen zu können – frei nach dem Motto: Einem Lehrer geht es nur gut, wenn es auch den Schülern gut geht :-)

Jens Rösler

Kontakt:

BSZ „Prof. Dr. Zeigner“, Außenstelle Bodenbacher Straße

Schriftlicher Kontakt auch über den Beratungslehrer-Briefkasten im Erdgeschoss möglich

 

Der Beratungslehrer - Ansprechpartner für folgende Probleme:

  • Beratung bei Lern- und Leistungsproblemen
  • Hilfe bei persönlichen und arbeitsrechtlichen Problemen
  • Beratung von Jugendlichen mit Migrationshintergrund
  • Suchtberatung und Unterstützung bei der Therapievermittlung
  • Vermittlung an weitere spezielle Stellen in Krisensituationen
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.