Berufliches Gymnasium

Berufliches Gymnasium für Wirtschaftswissenschaft

Bildungsziel

Das Berufliche Gymnasium baut auf dem Real-schulabschluss der Mittelschule auf und vermittelt sowohl allgemein- bildende als auch berufs-bezogene Unterrichtsinhalte der Fachrichtung Wirtschaftswissenschaft. Ziele des Unterrichts in der gymnasialen Oberstufe sind: die Entwicklung einer vertieften allgemeinen Bildung, der Erwerb der Studierfähigkeit durch wissenschaftsorientiertes Arbeiten in Grund- und Leistungskursen und die Vermittlung fachrichtungsspezifischer und berufsbezogener Inhalte. Es wird viel Wert auf anwendungsbereites und übertragbares Wissen, auf die Aneignung von Kompetenzen für den weiteren Wissenserwerb und auf die Werteorientierung gelegt. Die am Beruflichen Gymnasium erworbene allge-meine Hochschulreife berechtigt zum Studium an allen deutschen und europäischen Hochschulen und Universitäten.

Client 1
Client 1
Client 1
Client 1
Client 1