Berufliches Schulzentrum für Wirtschaft Dresden

"Prof. Dr. Zeigner"

Aktuelles / News

Informationen zur Beschulung (gültig ab 17.05.2021)

14.05.2021

ab 17. Mai:

Hauptstelle

WG18:   Abiturprüfungen
     
WG19:   Präsenzunterricht auf Basis des Kursplans im Wechselmodell
     
WG20:   Präsenzunterricht auf Basis des Stundenplans im Wechselmodell
     
KB18:   Präsenzunterricht im Klassenverband
     
KB19, KB20:   Präsenzunterricht im Wechselmodell
     
PDK 20:   Präsenzunterricht im Klassenverband

 
Außenstelle

Beachten Sie bitte die Aktualisierung unseres Hygieneplans.

Wichtige Informationen

Hygieneplan (gültig ab 10.05.2021, überarb. am 10.05.2021)

10.05.2021

Sehr geehrte Schülerinnen und Schüler,

allen Schüler*innen ist der Aufenthalt in der Schule nur für die Dauer des festgelegten Präsenzunterrichts der/des jeweiligen Klasse/Kurses/Lerngruppe und während des Nachschreibens gestattet.

Nehmen Sie bitte den aktuellen Hygieneplan vor dem Besuch unserer Einrichtung zur Kenntnis. Beachten Sie bitte insbesondere die folgenden Zutrittsvoraussetzungen:

  • Vorlage einer durch einen Arzt oder eine öffentliche Teststelle ausgestellte Bescheinigung oder eine qualifizierte Selbstauskunft gemäß §5a Abs. 4 SächsCoronaSchVO mit einem maximal drei Tage zurückliegenden Ausstellungsdatum über das Vorliegen eines negativen SARS-CoV-2-Testergebnisses oder Durchführung eines Selbsttests auf das Coronavirus SARS-CoV-2 unter Aufsichtsführung einer Lehrkraft mit negativem Testergebnis,
  • Nichtvorliegen eines einzigen Symptoms, das auf eine SARS-CoV-2-Infektion hinweist (Fieber ab 38 Grad Celsius, nicht nur gelegentlicher Husten, Durchfall, Erbrechen, Geruchs- oder Geschmacksstörungen, allgemeines Krankheitsgefühl),
  • Vorlage einer ärztlichen Bescheinigung oder eines anderen vergleichbaren Dokumentes (z. B. Allergieausweis oder Nachweis einer chronischen Erkrankung), die/das die Unbedenklichkeit eines oben genannten Symptoms bezüglich einer SARS-CoV-2-Infektion glaubhaft macht,
  • kein persönlicher Kontakt zu einer nachweislich mit SARS-CoV-2-infizierten Person während der letzten 14 Tage.

Berücksichtigen Sie bitte zusätzlich folgende Frist: Weisen Sie mindestens eines der oben genannten Symptome auf, das auf eine SARS-CoV-2-Infektion hindeutet, dürfen Sie die Schule erst 24 Stunden nach dem letztmaligen Auftreten desselben oder nach Vorlage einer ärztlichen Bescheinigung, die nachweist, dass keine SARS-CoV-2-Infektion besteht, wieder betreten.

Zusätzlich gilt, dass jeder verpflichtet ist, während des Aufenthaltes auf dem Schulgelände und im Schulgebäude eine medizinische Gesichtsmaske (sog. OP-Maske) oder eine FFP2-Maske zu tragen. Bloße Mund-Nasenbedeckungen (sog. Alltagsmasken etc.) sind nicht ausreichend.

Diese Pflicht gilt nicht auf dem Außengelände der Schule, wenn der Mindestabstand von 1,50 m eingehalten werden kann, während der Durchführung von Selbsttests auf das Coronavirus SARS-CoV-2 und während der Einnahme von Speisen und Getränken.

Bleiben Sie gesund.

Steffen Palowsky

Schulleiter

Schulferien 2020/21

Herbstferien 2020:    19.10. - 31.10.
bewegl. Ferientage (2):    
Weihnachtsferien 2020:    21.12. - 02.01.
Winterferien 2021:   30.01. - 06.02.
Osterferien 2021:   27.03. - 10.04.
Pfingstferien 2021:   14.05.
Sommerferien 2021:   26.07. - 03.09.

Einblicke in unser
NEUES SCHULHAUS

KURZBERICHTE
AUS UNSERM SCHULLEBEN

Client 1
Client 1
Client 1
Client 1
Client 1
Client 1
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.