Gründung unseres Fördervereins

Zurück

Als am Abend des 7. Juni 1994 im Zimmer 103 der Zeigner-Schule mit einem Glas Sekt angestoßen wurde, waren sich alle 16 Anwesenden einig, einen wichtigen Schritt für das weitere Wohl und Gedeihen der Einrichtung vollzogen zu haben. Man hatte soeben die Gründung des Fördervereins Zeigner-Schule e. V. beschlossen.

Im vierten Jahr nach der Wende, als die Anlaufschwierigkeiten im neuen Schulsystem weitestgehend überwunden waren, konnte in die Tat umgesetzt werden, was schon seit geraumer Zeit beschlossene Sache war - die Gründung eines Fördervereins. Glaubhaft und überzeugend hatten uns die befreundeten Schulen aus den alten Bundesländern versichert, dass sich viele Finanzierungsmodelle ohne Förderverein schwierig gestalten würden oder gänzlich unmöglich seien. Aufgelegte Förderprogramme setzten in der Regel einen finanziellen Eigenanteil voraus, der vom Förderverein übernommen werden kann.

Mit Prof. Dr. Witt, damaliger Dekan des Lehrstuhls für Wirtschafts-pädagogik an der TU Dresden, konnte ein 1. Vorsitzender gewonnen werden, der uns bei der schwierigen Gründungsprozedur ein große Hilfe war, hatte er doch bereits selbst an der TU erfolgreich einen Förderverein etabliert. Inzwischen ist der Förderverein eine feste Größe im Schulleben. Viele bei der Gründung gehegte Erwartungen an den Verein konnten erfüllt werden.

Es wäre müßig alle Aktivitäten aufzuzählen. Das bleibt den jährlichen Mitgliederversammlungen vorbehalten. Aber trotzdem sei das immense Engagement des Vereins bei der Ausstattung der Schule mit Computertechnik (vor MEDIOS) herausgehoben. Insbesondere für kaufmännische Schulen ist eine angemessene Ausstattung mit Rechentechnik qualitätsbestimmend. Das sahen glücklicherweise auch viele Ausbildungsbetriebe so und spendeten bereitwillig.

Und damit sind wir beim gegenwärtigen Hauptproblem. In wirtschaftlich schwierigen Zeiten lässt auch die Spendenfreudigkeit nach. Mitgliederbeiträge allein sind zu wenig, um ehrgeizige Vorhaben zu realisieren. Jede Spende an unseren Verein hilft uns auch in Zukunft eine qualitativ hohe Ausbildung in allen Schularten abzusichern und finanzielle Unwägbarkeiten zu umschiffen. Dazu kann jeder mit seiner Spende beitragen.


Bankverbindung:

Förderverein Zeigner-Schule e. V.
Ostsächsische Stadtsparkasse Dresden
IBAN: DE48 8505 0300 3120 1014 34
BIC: OSDDDE81XXX